Wei­ter­bil­dung zum/zur eidg. dipl. Ver­kaufs­lei­ter/in

Sie möchten die Verkaufsabteilung führen und für den Innen- und Aussendienst verantwortlich sein? Erwerben Sie sich in zwei Semestern die Kenntnisse in Verkauf, Vertrieb und Key-Account-Management in Strategie, Konzeption, Koordination und operationellem Vorgehen. Analytisches und marketingstrategisches Denkvermögen sind Teil Ihrer beruflichen Stärken. Unternehmenszielsetzungen sind Ihre Guideline.

Jetzt Anmelden

Finden Sie Ihre Passion


Die Lehrgangsdetails auf einen Blick

Eckdaten

Abschluss/Titel Icon

Eidg. dipl. Verkaufsleiter/in

Dauer Icon

2 Semester

Beginn Icon

Oktober

Kurszeiten Icon

Dienstag und Donnerstag, 18.00 – 21.15 Uhr

Für die Durchführung der Simulationsprüfungen sind zusätzliche Abende oder vereinzelte Samstagvormittage vorgesehen.

Finanzen

1. Semester Icon

CHF 7'500.- inkl. Lehrmittel oder 5 Teilzahlungen à CHF 1'500.-

2. Semester Icon

CHF 7'500.- inkl. Lehrmittel oder 5 Teilzahlungen à CHF 1'500.-

Sub­jekt­fi­nan­zie­rung
Im Rah­men der Sub­jekt­fi­nan­zie­rung erhal­ten Sie bei Prü­fungs­an­tritt 50% der Lehr­gangs­kos­ten (maxi­mal CHF 10’500) vom Bund zurück.

Zah­lungs­mög­lich­kei­ten
Die Semes­ter­ge­büh­ren wer­den 4 Wochen vor dem Start in Rech­nung gestellt und sind innert 30 Tagen nach Rech­nungs­stel­lung fäl­lig. Die Semes­ter­ge­büh­ren kön­nen auch in 5 Raten bezahlt wer­den (ohne Zuschlag).

Das Wichtigste, um schnell ans Ziel zu kommen

Links

Links

FAQs und Ansprechpartner

Antworten

  • Ver­kaufs- und/oder Marketingleiter/in
  • Ver­kaufs- oder Mar­ke­ting­fach­leu­te mit Kar­rie­re­per­spek­ti­ven
  • Key Account Manager/in
  • Werbeleiter/in mit Account­auf­ga­ben
  • Ingenieur/in mit Ver­kaufs­lei­tungs­auf­ga­ben
  • Verkaufsorientierte/r Betriebswirtschafter/innen HF
  • Ver­kaufs­lei­tung
  • Key-Account-Mana­ger/in
  • Produktmanager/in
  • Teamleiter/in Ver­kaufs­in­nen­dienst
  • Ver­kaufs­aus­sen­dienst
  • Fächermix

  • Lektionen

  • Kick-Off

  • 17

  • Angebotsgestaltung

  • 8

  • Angebotsgestaltung

  • 12

  • Digitales Marketing (CRM, CEM)

  • 8

  • Führung, Organisation, Qualitätsmanagement

  • 28

  • Innovationsmanagement

  • 8

  • Kommunikation

  • 4

  • Marktforschung, Statistik

  • 32

  • Messen

  • 4

  • Personalmanagement

  • 12

  • Rechnungswesen

  • 24

  • Recht

  • 16

  • Social Media

  • 4

  • Strategisches und operatives Marketing

  • 36

  • Verkauf

  • 36

  • Verkaufs-/Verhandlungstechnik

  • 12

  • Vertriebscontrolling

  • 12

  • Change Management

  • 12

  • Workshop

  • 8

  • Simulationsprüfungen schriftlich

  • 43

  • Simulationsprüfungen schriftlich

  • 8

  • Simulationsprüfungen mündlich

  • 15

  • Total Lektionen

  • 355

Sie sind zur Prü­fung zuge­las­sen, wenn

  • Sie ein eid­ge­nös­si­sches Fähig­keits­zeug­nis einer min­des­tens drei­jäh­ri­gen berufli­chen Grund­bil­dung besit­zen und mind. sechs Jah­re Pra­xis, davon drei Jah­re in lei­ten­der und/oder objekt­ver­ant­wort­li­cher Funk­ti­on, im Ver­kauf nach­wei­sen können.oder
  • Sie einen eid­ge­nös­si­schen Fach­aus­weis der bran­chen­spe­zifi­schen Berufs­prü­fun­gen (Verkaufsfachmann/frau), ein Diplom einer ande­ren höhe­ren Fach­prü­fung, ein Diplom einer höhe­ren Fach­schu­le oder ein Diplom einer Fach­hoch­schu­le besit­zen und min­des­tens drei Jah­re Pra­xis in lei­ten­der und/oder objekt­ver­ant­wort­li­cher Funk­ti­on im Ver­kauf nach­wei­sen kön­nen.

Hilfe

Wer hilft Ihnen bei Fragen weiter?

Die Studiengangsleiterin für Verkauf steht lächelnd in einem Büro

Ste­fa­nie Bög­le (Thurn­herr)
Lei­te­rin Mar­ke­ting- und Ver­kaufs­lehr­gän­ge

Email: stefanie.boegle@akademie.ch

Finden Sie Ihre Passion


Testimonials

Interview mit Samuel Saladin

Im Novem­ber 2023 hat Samu­el Sala­din als zweit­bes­ter Ver­kaufs­lei­ter schweiz­weit sei­ne eid­ge­nös­si­sche Wei­ter­bil­dung an der Aka­de­mie St.Gallen sehr erfolg­reich abge­schlos­sen. Im Gespräch erzählt uns Samu­el, wie es dazu gekom­men ist, dass er vom Che­mie­la­bo­ran­ten ziem­lich früh den Weg in den Ver­kauf ein­ge­schla­gen hat. Zum Inter­view

Interview mit Sandro Langenegger

Das hat schon was: San­dro Lan­gen­eg­ger wur­de an der Diplom­fei­er als schweiz­weit bes­ter eid­ge­nös­sisch diplo­mier­ter Ver­kaufs­lei­ter geehrt. Wes­halb für die­se Leis­tung vor allem das «Ver­kaufs­gen» wich­tig war, erzähl­te uns der sym­pa­thi­sche Rhein­ta­ler im Gespräch. zum Inter­view

Diese Weiterbildungen könnten zu Ihnen passen

Noch nicht fündig geworden? Hier finden Sie alle Marketing- und Verkaufsweiterbildungen auf einen Blick.

Lehrgänge entdecken